Das Projekt | Homophobie | aktiv in der Öffentlichkeit | aktiv in den Schulen | Unterricht und Projekte

Sachliteratur | Unterrichtsmaterial | Medien
Unterricht und Projekte

Schule der Vielfalt ist ein Antidiskriminierungsprojekt, das in einem tabuisierten Bereich durch Aufklärung Diskriminierungen von Schwulen, Lesben, Bi- und Trans*Menschen abzubauen versucht.

Im Schulbereich ist ein diskriminierungsfreier Umgang miteinander erlernbar. Unterricht und Projekte, die sich mit der Akzeptanz von Menschen auch mit anderer geschlechtlicher und sexueller Identität befassen, befördern und fordern eine Auseinandersetzung mit den Grundrechten wie sie für alle Menschen in Deutschland gelten. Deshalb können sie an unterschiedliche Fächer angebunden sein: vom Religions- und Sozialkundeunterricht bis zu Projekttagen gegen Mobbing, einer historischen Spurensuche mit dem Titel "Totgeschlagen - Totgeschwiegen" oder Diversity-Konzepten von Firmen im Rahmen der Berufsorientierung. So wird jedem Einzelnen die Chance gegeben, einen Toleranz- und Akzeptanzbasierten Wertekanon in einer demokratischen Schulkultur zu entwickeln, oder den bereits bestehenden zu sensibilisieren.

Dazu finden Sie auf den folgenden Seiten Sachliteratur, aufbereitetes Unterrichtsmaterial, Medien und Tipps für Projekte inner- oder außerhalb des Unterrichts. Sie können auch Schlagwörter in unserer Stichwortsuche eingeben.

Neben der Durchführung von SchLAu-Workshops schlagen wir euch / Ihnen als kurzfristige oder dauerhafte Projekte vor:

Aufzählung Schüler_innen führen eine Umfrage zum Thema „Einstellungen und Meinungen zu Homosexualität“ an ihrer Schule durch und veröffentlichen die Ergebnisse
Aufzählung Schüler_innen interviewen lesbische, schwule oder trans* Jugendliche.
Aufzählung Schüler_innen produzieren einen Rap-Song, der unter der Überschrift „gegen Diskriminierung“ auch das Thema Homosexualität aufgreift.
Aufzählung Schüler_innen greifen im Rahmen eines Theater- oder Filmprojektes das Thema Homosexualität auf.
Aufzählung Schüler_innen einer Schülerzeitungsredaktion schreiben einen Artikel in einem örtlichen lesbisch-schwulen Magazin zum Thema Homosexualität.
Aufzählung Schüler_innen gründen eine (SV-)AG „Diversity“.
Aufzählung Schüler_innen planen mit Unterstützung einer Lehrkraft (Politik- oder SV-Beratungslehrer_in) eine Solidaritätsteilnahme bei einer CSD-Parade in ihrer Region.

Die oben genannten Aktivitäten können Aktivitäten einer AG sein, im Rahmen einzelner Unterrichtsstunden durchgeführt werden oder ganze Projekttage umfassen.

 



Für Unterricht und Projekte einsetzbare Medien



Projekt der 9. Klassen im Rahmen des Politikunterrichts (Gymnasium Odenthal)